OktoBÄR

Quasi über Nacht war ja bei uns gerade erst vor Kurzem der Sommer vorbei, die kurzen Hosen waren – schwupps – ausgedient und stattdessen trägt man nun wie sich’s für den Herbst gehört Jeans und Pulli. Auf der Suche nach Pulli-Nachschub (der Fleckenteufel hatte wieder einmal zugeschlagen) offenbarte sich mir allerdings ein nicht vorhandener Pullistapel im Kleiderschrank und ein schlechtes Gewissen, wieder einmal nicht vorausgedacht zu haben.

Ausnahmsweise traf sich das allerdings gut, wo ich doch schon längst mal meine Textilfarben ausprobieren wollte und mich auch schon beim Durchblättern der letzten Ottobre in ein Motiv verliebt hatte.

Genäht habe ich allerdings nicht das vorgeschlagene Shirt aus der Ottobre, sondern einen Autumn Rockers – das war irgendwie mehr wie der Pulli, den ich im Kopf hatte, sah nicht so „weit“ aus – und ich wusste dass er meinem kleinen sehr schmal gebauten „Rippchen“ passt (bis auf den Halsausschnitt, den muss ich immer etwas vergrößern).

Das Motiv habe ich dann etwas verkleinert und verkürzt nachgezeichnet und auf den Pulli gemalt, Nase und Schnauze mit einer angefertigten Schablone gemalt (anstatt wie vorgeschlagen appliziert – das war weniger Aufwand und ich wollte mir das schöne Bild nicht mit einer schlechten Appli kaputtmachen). Die Theorie ist ja soweit gut aufgegangen, wie ich finde! ☺
Ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat – als der fertige Pulli so vor mir lag, dachte ich er sei viel zu groß, und der Sohn war schon im Bett – also noch bis morgen warten 😄… Aber Geduld ist eine Tugend, und über Nacht ist der Sohn dann auch auf die richtige Größe für den Pulli gewachsen… 😉


 


Schnittmuster: Freebook Autumn Rockers (Mamahoch2)
Bär: Idee aus der Ottobre 4/16
Stoff: weiß ich nicht mehr ganz genau, das Bündchen ist von Alles für Selbermacher, und der sandfarbene Sommersweat glaub ich von lieblingsstücke.at

 

Verlinkt bei Afterworksewing (ja, auch ich gehöre wieder zum „arbeitenden Volk“), Made4boys , Create in Austria  und beim Nähfrosch

 

Advertisements

12 Gedanken zu “OktoBÄR

  1. Wirklich nett. Gemalt ist schneller als Aplli. Schablone muss ich mir merken. Goldiger Pulli. Die Tochter braucht auch welche…Im Laden gdfiel ihr nichts. Erst Nähzimmer aufräumen und dann nähen. Das ist mein Plan. Danke für die Idee mit der Farbe.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s